Wetter Fuerteventura

Fuerteventura (Forteventura), die zweitgrößte kanarische Insel, mit seinen endlosen Sandstränden ist die Nummer eins unter den kanarischen Inseln was Strandurlaub anbelangt. Feinsandige, teils sogar fast einsame Sandstrände erwarten die Sonnenanbeter aus ganz Europa. Auch für FKK-Urlauber ist auf Fuerte durch die hierfür ausgewiesenen Strandbereiche gesorgt. Auch Freunde anderer Wasseraktivitäten kommen auf ihre Kosten; Fuerteventura ist bei Tauchern wie bei Surfern sehr beliebt.

Fuerte ist durch das afrikanische Klima eine eher karge, vegetationsarme Insel, die einem schon fast das Gefühl vermittelt, in der Wüste Urlaub zu machen.

Die wichtigsten und bekanntesten Orte auf Fuerte sind neben der Hauptstadt Puerto del Rosario mit dem Flugplatz der Insel die Feriengebiete auf der Halbinsel Jandia im südlichen Teil von Fuerteventura und Corralejo im Norden.

Einen Ausflug wert ist auch die alte Inselhauptstadt Betancuria in einem  mit Palmen, Agaven und Kakteen bewachsenen Täler Fuerteventuras.   Bei La Lajita erwartet Sie ein Zoo und eine Kamelfarm - eine erfrischende Abwechslung auf der sonst ja eher kargen Insel.

Bezüglich der Anreise sei auf den Flughafen Fuerteventura - www.flughafen-fuerteventura.info - hingewiesen.

Impressum

© Bild Ria de Vigo / Spanien oben: Olaf Schneider  / pixelio.de

Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza

Consell de Ibiza